Versicherungen-Preiswerter.de

Günstigste Gebäudeversicherung Vergleich – Top Leistungen

Günstigste Gebäudeversicherung Vergleich – Top Leistungen

Umfang der Leistungen

Die Wohngebäudeversicherung deckt die typischen Risiken ab, denen das Gebäude regelmäßig ausgesetzt ist. Dementsprechend besteht Versicherungsschutz für das Wohnhaus und sein Zubehör gegen die Folgen von Bränden, Blitzeinschlag, Wasserleitungsrohrbruch, Stürmen und Hagelschlag. Sollte einmal ein starker Sturm die Dacheindeckung oder die Photovoltaikanlage beschädigen oder ein Feuer das Gebäude bis auf die Grundmauern niederbrennen lassen, so sind Sie mit Ihrer Gebäudeversicherung vor den finanziellen Folgen geschützt. Abhängig davon, in welcher Region das Objekt liegt, sollte auch die Mitversicherbarkeit von Schäden durch Erdbeben, Hochwasser, Lawinen und Schneedruck bedacht werden. Bei Abschluss der Versicherung können diese Punkte geklärt und falls nötig, in den Deckungsschutz mit aufgenommen werden.

Zusätzlicher Deckungsschutz möglich

Neben den vorgenannten Leistungen können auch noch andere spezielle Leistungsbausteine im Versicherungsschutz der Gebäudeversicherung bereits enthalten sein oder einbezogen werden. Dabei geht es zum Beispiel um Dinge wie Urlaubsrückreisekosten nach einem gravierenden Schadensfall, Abbrucharbeiten und Aufräumarbeiten nach einem Gebäudeschaden, Sachverständigenkosten für die Schadensbegutachtung, Kosten für Hotelaufenthalte während der Wohnraum nicht zu nutzen ist, Mieteinnahmenausfall für Vermieter und die Entfernung von Graffitischmierereien. Sollten einzelne oder alle diese Leistungsmerkmale für Sie interessant sein, müsste abgeklärt werden, ob dies bereits durch die Tarifbedingungen abgedeckt ist oder gesondert in den Versicherungsschutz mit einbezogen werden muss.