Versicherungen-Preiswerter.de

Günstigste Risikolebensversicherung RLV Vergleich – Brauche ich Risiko LV?

Günstigste Risikolebensversicherung RLV Vergleich – Brauche ich Risiko LV?

Wer sollte sie haben?

Eine Risikolebensversicherung ist wichtig, wenn der Alleinverdiener versterben sollte und die Angehörigen dann plötzlich ohne ausreichende Einkünfte sind. Bestehen auch noch laufende Verpflichtungen gegenüber einem Kreditinstitut aus einem aufgenommenen Darlehen, kann es rasch zu schwerwiegenden finanziellen Engpässen kommen, wenn keine ausreichende Todesfall-Absicherung vorgenommen wurde.

Absicherung bei Kauf oder Bau von Wohnraum

Von großer Bedeutung ist eine Risiko-LV dann, wenn man als junges Ehepaar einen Hauskauf oder -bau finanziert hat und danach keine Rücklagen mehr sondern Verbindlichkeiten bei der Bank hat. Erschwert wird die Situation, wenn auch Kinder zu versorgen sind. Sollten beide Eheleute berufstätig sein, kann man auch eine Risikolebensversicherung auf verbundene Leben in Erwägung ziehen. Gegenüber zwei getrennten Verträgen hat man mit der verbundenen Risiko-LV einen Preisvorteil; stirbt einer der beiden Versicherten, bekommt der andere die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt.

Bankkredit mit Restschuldversicherung abdecken

Die Risiko-LV ist auch in der besonderen Ausprägung einer sogenannten Restschuldversicherung zu haben. Damit kann man den noch offenen Darlehensbetrag für den Todesfall des Darlehensnehmers in der jeweiligen Höhe versichern. So können die überlebenden Angehörigen aus der Leistung der Versicherung den dann noch geschuldeten Darlehensbetrag zurückbezahlen.