Versicherungen-Preiswerter.de

Günstigste Riester Rente Vergleich – Wichtig ist Privatvorsorge

Günstigste Riester Rente Vergleich – Wichtig ist Privatvorsorge

Zusätzliche Privatvorsorge sehr wichtig

Wegen der negativen demographischen Entwicklung mit niedrigen Geburtenraten und immer mehr Rentnern in der gesetzlichen Rentenkasse sollte jeder zusätzlich privat vorsorgen. Ansonsten läuft man Gefahr, im Alter eine Versorgungslücke hinnehmen zu müssen, wenn man sich allein auf die gesetzliche Rente verlassen hat. Die Vorsorgelücke, also die Differenz zwischen dem tatsächlichen und dem an sich erforderlichen Renteneinkommen, lässt sich durch eine private Altersvorsorge optimal schließen.

Sichere Rente mit Riester-Förderung

Es gibt verschiedene Formen der privaten Altersvorsorge. Dazu gehören Lebensversicherungen, Wohneigentum, Sparguthaben, Wertpapiere und eben auch die Riester-Rente.

Die private Altersvorsorge erfährt staatliche Förderung durch Steuervergünstigungen und spezielle Zuschüsse. Bei der umlagefinanzierten gesetzlichen Rentenversicherung werden die gezahlten Beiträge der Rentenversicherten bereits im Folgemonat wieder an die Rentner ausgezahlt. Anders ist dies bei der kapitalgedeckten privaten Altersvorsorge, zu der die Riester-Rente gehört. Hier werden die von Ihnen eingezahlten Beiträge und die Zulagen des Staates angespart und ab Rentenbeginn mit Zinsen als lebenslange Rente an Sie als Versicherungsnehmer ausbezahlt.